{$altText.reponsiveNaviOpenButton}

Konzert am Kamin

mit "GIN & TONIC" am Samstag, 22. Dezember 2018

DIe etwas andere Einstimmung auf Weihnachten: Freuen Sie sich in diesem Jahr auf das Acoustic-Duo „GIN & TONIC“, zwei Musiker, die mit großer Leidenschaft, zweistimmigem Harmoniegesang und guter Laune ihre Liebe zur Musik zelebrieren.Dabei bringen sie bekannte aber auch unüblichere Songs in ihre Konzerte, mit denen man wohl nicht immer rechnen würde. Sie sind eben im Auftrag des guten Geschmacks unterwegs.

Genießen Sie mit allen Sinnen: Lauschen Sie der Musik, beobachten Sie das Flammenspiel unseres Kamins und verwöhnen Sie Ihren Gaumen mit einem Gin & Tonic, einem Glas Wein oder vielem mehr.

Beginn: 21:00 Uhr (Einlass ab 20:00 Uhr)
Eintritt: 14,00 € p.P.

Wir freuen uns auf Ihre telefonische oder schriftliche Anmeldung unter
Tel. 06323-70440 oder per E-Mail: info @alte-rebschule .de

Silbermedaille für Auszubildende

Wir freuen uns über die Silbermedaille beim beliebten Wettbewerb Couvert D’Or für Tischkultur während der Intergastra in Stuttgart: Mit der attraktiven Tischpräsentation „Rockabilly – Dinner, Wine & Rock 'n' Roll“ überzeugte unser Azubi-Duo die Jury. Olive Robert und Lisa Zwick sicherten sich mit pfiffigen Ideen und professioneller Umsetzung einen zweiten Platz und schrammten punktemäßig nur knapp an einer Goldmedaille vorbei. Fachlich begleitet wurden die beiden von unserer Restaurantleiterin Manuela Jülg.

Sonja Schäfer wertet die Silbermedaille als Beleg für die fundierte Ausbildung in ihrem Haus: "Natürlich sind wir stolz darauf, wenn unsere Azubis auch vor Fachpublikum und -jury eindrücklich zeigen können, was sie gelernt haben." Neben Gesamtgestaltung, Arbeitsweise der Teilnehmer, Menükarte, Tischdekoration, Platzierung und Abstand der Bestecke, Gläser und Brotteller werden auch Menüfolge (fachlich, inhaltlich und Schreibweise) sowie korrespondierende Getränke beurteilt.

Ausgerichtet vom Verband der Servicefachkräfte,  Restaurant- und Hotelmeister e.V.  – VSR – findet der Wettbewerb Couvert D’Or alle zwei Jahre während der Fachmesse Intergastra in Stuttgart statt. Der jeweilige Tisch wird unter Beobachtung der Jury und unter Anwesenheit von Publikum eingedeckt. Die Eindeckarbeit erfolgt in themenbezogener Berufskleidung und wird wie das vollständige Ergebnis des Tisches von einer kompetenten Fachjury nachgastronomisch-fachlichen und gestalterischen Gesichtspunkten bewertet. 

(Fotos: Patrick Pinkepank)

"The same procedure as every year..."

Alle Jahre wieder feiern wir Silvester im großen Stil - mit Live-Musik, einem leckeren 6-Gänge-Menü, den Rebschülern und altbekannten sowie neuen Gästen. Beim Thema lassen wir uns jedoch jedes Jahr etwas Neues einfallen - dieses Mal stand der Abend unter dem Motto "Very British - Die feine englische Art". Cheers!

Wir renovieren für Sie!

Damit Sie sich auch in den kommenden Jahren bei uns so richtig wohlfühlen, werden wir unsere Classic-Zimmer neu „einkleiden“.

Deshalb werden vom 4. bis 19. Dezember 2017 sowie vom 8. bis 21. Januar 2018 in unserem Haus Handwerksarbeiten durchgeführt.

Es ist möglich, dass es in dieser Zeit von montags bis samstags zwischen 8:00 und 20:00 Uhr im Haus lauter zugeht als sonst.

Selbstverständlich werden wir uns bemühen, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, und bitten um Ihr Verständnis.

PS: Werfen Sie doch schon einmal einen ersten Blick auf unsere neuen Sofas...

Auf die Plätze, fertig, los!

Firmenlauf in Landau am 1. Juni 2017 - wir waren dabei und hatten viel Spaß! 

Spargelstechen im Martinshof

Am gestrigen Montag waren unsere Auszubildenden in Begleitung von Küchen- und Servicemitarbeitern zu Gast beim Martinshof Beck in Dudenhofen. Zuerst haben wir gelernt, wie man Spargel sticht, und durften selbst Hand anlegen. Anschließend haben wir gesehen, wie Spargel sortiert und geschält wird.

Ein großes Dankeschön an Familie Beck für die großartige Einführung in die Spargelkunde und die anschließende Verpflegung.

Besuch von Minister Dr. Volker Wissing

Im Rahmen seiner Sommertour durch die Pfalz stattete Dr. Volker Wissing, in Mainz Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, am 5. August auch unserem Wohlfühlhotel einen Besuch ab.
Vielen Dank an alle Beteiligten und an Herrn Dr. Wissing für einen interessanten Austausch u.a. über die Auszeichnung "Gastgeber des Jahres 2016", die Geschichte der Alten Rebschule und mögliche zukünftige Entwicklungen.

Bericht über die Rebschule

In der aktuellen Ausgabe des Magazins "A LA CARTE" finden Sie interessante Informationen über Unterkünfte und Restaurants - die Pfalz wird hierbei mit einem schönen Bericht u.a. auch von uns vertreten! Lesen Sie hier mehr …

Gesundheitstag für die Rebschüler

"Gesund im Job" war das Thema des Aktionstages am 18. Juli 2016 für unser Rebschüler-Team.

In der Theorie erfuhren wir von Alfred Gettmann unter anderem, warum wir alle wissen, was uns gut tut, und es es trotzdem nicht tun (z.B. Sport treiben, gesünder ernähren).
Im sportlichen Teil zeigte uns Carolin Hingst (Dt. Meisterin im Stabhochsprung) einfache Übungen, um unser Wohlbefinden zu steigern.

Ein dickes Lob an die beiden Trainer: Es war ein toller, interessanter und motivierender Tag. Danke, dass wir Teil dieser Premiere sein durften.

 
 

Aktuell:

Kuschelige Wintertage

19.11. bis 19.12.2018 und
25.1. bis 28.2.2019